Münchner Oktoberfest / Interview

Wirtshauswiesn statt Oktoberfest

Die Münchner sollen auch 2020 mit einer Maß Oktoberfestbier anstoßen können. Gregor Lemke, Vorsitzender der Münchner Innenstadtwirte, gibt Einblicke in die Planung.
Augustiner-Klosterwirt GmbH
Die Münchner sollen auch 2020 mit einer Maß Oktoberfestbier anstoßen können. Gregor Lemke, Vorsitzender der Münchner Innenstadtwirte, gibt Einblicke in die Planung.

Die Münchner sollen auch 2020 Gelegenheit haben, traditionell zu feiern – inklusive Oktoberfestbier, Wiesnschmankerl’, Live-Musik und Trachtenpflicht. Wir haben mit Mitorganisator Gregor Lemke über die geplante Veranstaltung gesprochen.

Herr Lemke, wann und warum fiel der Entschluss zur Wirtshauswiesn? 
Der Entschluss fiel von der Grundi

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats