+ Chaos Computer Club

Warnung vor digitalen Gäste-Listen

Sicherheit geht vor: Wer Daten analog erhebt, muss sie hingegen nicht gegen Hacker schützen
imago images / Science Photo Library
Sicherheit geht vor: Wer Daten analog erhebt, muss sie hingegen nicht gegen Hacker schützen

Beim Kassenanbieter gastronovi hat es offenbar bis zum 8. August eine gravierende Sicherheitslücke gegeben. Das Mitglieder des Chaos Computer Clubs (CCC) bei einem testweisen Hack auf das System festgestellt. So waren Corona-Listen und Reservierungsdaten von Restaurantgästen einsehbar, und zwar millionenfach. 

Beim Kassenanbieter gastronovi hat es offenbar bis zum 8. August eine gravierende Sicherheitslücke gegeben. Das Mitglieder des

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats