+ Neue Ausbildungsordnungen

So soll die Gastgewerbe-Ausbildung moderner werden

Dehoga, NGG und BdS modernisieren die Ausbildungen im Gastgewerbe.
IMAGO / Westend61
Dehoga, NGG und BdS modernisieren die Ausbildungen im Gastgewerbe.

Die Ausbildung in Hotellerie und Gastronomie soll sich nach dem Willen der Sozialpartner in der Zukunft hochwertiger und vielfältiger gestalten.

Am 1. August 2022 treten neue Ausbildungsordnungen für die dann sieben gastgewerblichen Berufe in Kraft. Berufsprofile

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats