Neuer Anlauf

Gorillas will erneut gegen Betriebsratswahl vorgehen

Die Mitarbeiter von Gorillas bekommen für ihren Betriebsrat weiterhin Gegenwind vom Management.
IMAGO / Michael Gstettenbauer
Die Mitarbeiter von Gorillas bekommen für ihren Betriebsrat weiterhin Gegenwind vom Management.

Gorillas gibt nicht auf: Das Unternehmen will zum wiederholten Male gerichtlich gegen die Wahl des Betriebsrates vorgehen. In einem Statement bestätigt der Schnelllieferdienst entsprechende Pläne.

Die vor zwei Wochen abgeschlossene Betriebsratswahl ist dem Management von Gorillas nach wie vor ein Dorn im Auge. In einem Statement bestätigt d

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Extra, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats