Nürnberger Versicherung/Euro-Toques

Betriebsgastronomie-Chef wird Euro-Toques-Mitglied

Urkundenübergabe: (v. l.) Max Kellermann, Kantinenchef der Nürnberger Versicherung, sowie Michael Haupt und Thilo Hanke, Vizepräsident bzw. Chef der Euro-Toques-Köche.
Kinipress Nürnberg
Urkundenübergabe: (v. l.) Max Kellermann, Kantinenchef der Nürnberger Versicherung, sowie Michael Haupt und Thilo Hanke, Vizepräsident bzw. Chef der Euro-Toques-Köche.

Küchenchef Max Kellermann ist neues Mitglied der Vereinigung europäischer Spitzenköche Euro-Toques, wie die Nürnberger Versicherung Ende Oktober über den Leiter ihres Betriebsrestaurants informiert.

 
„Es ist eine Ehre, in den Kreis der Euro-Toques-Chefköche berufen zu werden.“
Max Kellermann, Leiter Betriebsrestaurant, Nürnberger Versicherung
Das Ziel der Union europäischer Spitzenköche ist es, regionale Erzeuger zu unterstützen, einen verantwortungsbewussten Umgang mit Lebensmitteln zu fördern und kulinarischen Traditionen Europas zu pflegen. Kellermann: "Kreativität und ein Augenmerk auf gesunde Ernährung mit regionalen Produkten sind die Eckpfeiler einer erfolgreichen Küche." Mit seinem Team wolle er seine Gäste ebenfalls dafür begeistern und einen Beitrag zum nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen leisten.
Euro-Tpques
Der Verein setzt sich auf breiter Ebene dafür ein, die natürliche Produktion von Lebensmitteln zu unterstützen und den verantwortlichen Umgang mit Lebensmitteln durch die angeschlossenen Köche zu gewährleisten. Euro-Toques-Mitglieder verpflichten sich per Ehrenkodex zu gesundem Essen mit bevorzugt saisonalen und regionalen Produkten ohne Beigabe industriell gefertigter Hilfszutaten.





stats