ÖGS mit neuem Webauftritt

Die neue Homepage des Ökologischen Grossküchenservice (ÖGS), einem Beratungsunternehmen für "nachhaltiges Verpflegungsmanagement", ist online. Unter www.oegs.de schafft das Unternehmen erstmals eine Plattform an der Schnittstelle zwischen Außer-Haus- und Bio-Markt.

Rainer Roehl, geschäftsführender Gesellschafter: „Der ÖGS sieht sich als Vermittler zwischen beiden Branchen.“



In einem ansprechenden Design bietet die Homepage des ÖGS dem Besucher umfassende Informationen über das Unternehmen und dessen Leistungsangebot. Mit der Rubrik Marktplatz möchte der ÖGS Bio-Lieferanten und Großküchen ein Medium geben, um sich vorzustellen und auf sich aufmerksam zu machen. Akteure der beiden Branchen sowie Stakeholder der Außer-Haus-Verpflegung sind eingeladen, die Seiten baldmöglichst aktiv als Kommunikationsplattform zu nutzen.

O-Ton Roehl: „Bio ist aus dem Außer-Haus-Markt nicht mehr wegzudenken. Mit unserer neuen Homepage möchten wir einmal mehr den Markt ankurbeln.“

Der Internet-Auftritt wird in den nächsten Monaten kontinuierlich ausgebaut und soll sich als Marktplatz etablieren.

stats