+ Oktoberfest 2022 | München

Markus Söder spricht sich für Wiesn aus

Vor der Pandemie lockte das Oktoberfest um die 6 Millionen Gäste – eine enorme Einnahmequelle nicht nur für alle Beteiligten auf der Theresienwiese. Auch Gastronomie, Hotellerie und Handel in München zählen auf die Wiesn.
IMAGO / Zoonar
Vor der Pandemie lockte das Oktoberfest um die 6 Millionen Gäste – eine enorme Einnahmequelle nicht nur für alle Beteiligten auf der Theresienwiese. Auch Gastronomie, Hotellerie und Handel in München zählen auf die Wiesn.

Die Entscheidungsgewalt liegt bei der Stadt München: Wird das Oktoberfest 2022 wieder stattfinden – Ja oder Nein? Fürsprache für das Volksfest kommt von höchster Landesebene. Ein genauer Termin für die Entscheidung stehe noch nicht fest, sagte eine Sprecherin von Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD). Sollte es grünes Licht geben, könnte es am 17. September auf der Theresienwiese erstmals wieder heißen: Ozapft is! Das Fest würde dann bis zum 3. Oktober dauern.

In den vergangenen beiden Jahren war das Oktoberfest wegen der Pandemie abgesagt worden. Längere Pausen gab es in der über 200-jährigen

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats