Oktoberfest München

1 Mio. Gäste am ersten Wochenende

Mehr als 1 Mio. Gäste kamen am ersten Festwochenende nach München.
pixabay
Mehr als 1 Mio. Gäste kamen am ersten Festwochenende nach München.

Die Festleitung des Münchner Oktoberfest zieht nach den ersten Tagen bereits eine Bilanz: Demnach wurde die Eine-Million-Marke schon am ersten Wochenende geknackt, so das Referat für Arbeit und Wirtschaft. 2018 lag die Besucherzahl bei rund 800.000 Gästen.

Und diese große Anzahl an Besuchern hatte offenbar auch einen entsprechenden Hunger: 11 Ochsen wurden nach Angaben der Festorganisation schon verspeist. Auch Festwirte, Marktkaufleute und Schausteller sprechen von einem "optimalen Auftakt". Die Neuheiten wie "Poseidon", "Bayern Tower" oder die Virtual Reality Abenteuerbahn "Dr. Archibald" kamen laut den Schaustellern sehr gut an.

Bier-Preise

Eine Mass Festbier kostet in diesem Jahr zwischen 10,80 Euro und 11,80 Euro, durchschnittlich 3,11 Prozent mehr als im Vorjahr. 2018 reichte die Preisspanne von 10,70 Euro bis 11,50 Euro. Die Durchschnittspreise der alkoholfreien Getränke betragen pro Liter für Tafelwasser 8,87 Euro (Vorjahr 8,72 Euro), Spezi 10,01 Euro (Vorjahr 9,80 Euro) und für Limonade 9,56 Euro (Vorjahr 9,27 Euro).



stats