Optimahl Catering

Internationales Buffet zum Beach-Polo-Turnier

Strandatmosphäre bei bestem Wetter an der Ostsee.
Optimahl Catering / Janina Bäthge
Strandatmosphäre bei bestem Wetter an der Ostsee.

Anspruchsvolle Kulinarik zum internationalen Event. Mitte Juni fand die achte Auflage der Polar Twist Beach Polo World Masters in Warnemünde statt. Das Team des Berliner Event-Caterers Optimahl tischte drei Tage für rund 1.500 Gäste aus.

"Beach Polo gehört zweifellos zum Spektakulärsten, was das Ostseebad zu bieten hat", so Veranstalter Matthias Ludwig von Polo Riviera Deutschland. Dazu passte das authentisch präsentierte Vietnamesische Pho – frisch und individuell zubereitet aus Geflügelessenz mit Zitronengrass und Ingwer, Einlagen und Toppings wie Reisbandnudeln und verschiedenen Gemüsen, Sprossen und Kräutern der Firma Optimahl Catering.
Gelungene Präsentation zum sportlichen Top-Event.
Optimahl Catering
Gelungene Präsentation zum sportlichen Top-Event.
Die "Argentinische Nacht" begleitete Landestypisches aus Südamerika. Freunde der Hausmannskost und deutschen Küche wurden mit Spargel mit Hollandaise oder Nussbutter, als Ragout à la crème mit Schluppen oder Krustenbraten Apfelschwein verwöhnt. Veggie-Fans fanden geröstete Bundkarotten, Blumenkohl mit brauner Butter oder gebackener Stangensellerie vor. Optimahl-Geschäftsführer Mirko Mann: "Wir gehen stets mit einem sehr hohen Anspruch an uns selbst und an den gesamten Event heran und wollen perfekte Bedingungen schaffen, damit die Spieler und Gäste rundherum zufrieden sind."

Publikumsmagnet und Wirtschaftsfaktor

Die Polo-Duelle in Warnemünde finden auf einem 80 mal 40 Meter großen Spielfeld am Strand statt. Vom Spielfeldrand aus verfolgen die Zuschauer das Geschehen kostenfrei. "In erster Linie geht es darum, den Gästen ein einmaliges Erlebnis zu bieten. Wer siegt ist dabei zweitrangig", so Ludwig. Über die Jahre hat sich die Veranstaltung zu einem festen Ereignis im Ostseebad und einem Publikumsmagneten entwickelt. Zudem gewinne das Turnier auch als Wirtschaftsfaktor an Bedeutung für die Region, so die Einschätzung der Veranstalter. Sowohl Hotels als auch Gaststätten und Einzelhändler beteiligten sich an dem Ereignis und profitierten davon.



stats