Panorama 2962

Deutschlands höchstes Restaurant auf der Zugspitze

Bergpanorama und regionale Spitzenküche gibt es im neuen Panorama 2962.
© Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG/fendstudios.com
Bergpanorama und regionale Spitzenküche gibt es im neuen Panorama 2962.

Seit Anfang Juli hat die neue Zugspitz-Gastronomie Panorama 2962 für Gäste geöffnet. Auf 3.000 Meter Höhe setzen die Betreiber auf ein offenes Hybrid-Gastronomie-Konzept, mit dem sie täglich bis zu 6.000 Besucher bewirten wollen.

Pünktlich ist alles fertig geworden. Knapp sechs Monate nach Beginn der Umbauarbeiten am Restaurant können Bergliebhaber den atemberaubenden Ausblick auf der Zugspitze nun aus den Räumen des Panorama 2962 genießen. Eine neue Seilbahn, die die Gäste nun noch schneller auf den Gipfel bringt, hatte der Betreiber des Restaurants, die Bayrische Zugspitzbahn Bergbahn AG, bereits Ende letzten Jahres fertig gestellt. Zehn Minuten dauert die Fahrt von Garmisch-Patenkirchen hinauf zur Bergspitze jetzt noch.


Bodentiefe Fenster, viel Holz und offene Räume prägen das neue Interior des Panorama 2962. Insgesamt 1.300 Gäste, 450 im Innenbereich und 850 und auf der Terrasse, können hier gleichzeitig Platz nehmen. Das gastronomische Konzept des Restaurants ist in fünf Teilbereiche gegliedert, die sich in Angebot und Inneneinrichtung voneinander unterscheiden. Ihre Namen, zum Beispiel Gipfelblick, orientieren sich jeweils an den Sehenswürdigkeiten, die die Gäste durch die großen Panoramafenster sehen können. Bei gutem Wetter soll der Blick über das Gipfelkreuz und den Eibsee bis zum Starnberger See und nach München reichen.

Eckdaten Panorama 2962
  • Eröffnung: 1. Juli 2018
  • Größe: 2.950 Qadratmeter (Innenraum 1.300 m²/ Terrasse 1.650 m²)
  • Sitzplätze: 1.300 (Innen 450/Terrasse 850)
  • Teilbereiche: Seeblick, Gipfelblick, Gipfelstube, Kaffeebar, Foyer & Pizzabereich
  • Leitung: Steffen Korff, Wirtschaftsdirektor Gastronomie der Bayrischen Zugspitzbahn Bergbahn AG


Kulinarisch werden den Gästen des Panorama 2962 regionale Speisen und Produkte aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien angeboten, die überwiegend aus Bio- und GQB-(geprüfte Qualität Bayern) zertifizierter Produktion stammen. An der Kaffeebar gibt es Kaffee von Dallmayr. Wo möglich setzen die Betreiber auf Fair Trade-Produkte.

Panorama 2962: Höchstes Restaurant Deutschlands eröffnet




Mit dem Ausbau von Seilbahn und Gastronomie stellt sich die Bayrische Zugspitzbahn Bergbahn AG auf die steigenden Touristenzahlen ein. Pro Jahr besuchen rund eine halbe Millionen Menschen die Zugspitze. Der Großteil von ihnen kommt, anders als früher, inzwischen in der Sommersaison.








stats