Panorama Catering

Schulverpflegung DGE-zertifiziert

Panorama Catering

Ab sofort bietet das baden-württembergische Unternehmen Panorama Catering in der Freien Schule Anne-Sophie Berlin ein gesundheitsförderndes Verpflegungsangebot gemäß dem DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung an. Bestätigt wurde dies von unabhängigen Auditoren der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE).

Die Zertifizierung besagt, dass Panorama Catering bei der Speiseplanerstellung auf Ausgewogenheit und Abwechslung achtet und sich die angebotenen Gerichte frühestens nach vier Wochen wiederholen. Zudem achtet der Schulcaterer bei der Auswahl der Zutaten auf saisonale und regionale Komponenten und integriert möglichst viel Gemüse, Vollkornprodukte und Obst in seinen Speiseplan. Eine fettarme, zuckerarme und nährstoffschonende Zubereitung findet im Zubereitungsprozess ebenfalls Berücksichtigung. Zu erkennen ist die zertifizierte Menülinie künftig an der Kennzeichnung mit dem DGE-Logo für Geprüfte Speisenqualität.

Die Zertifizierung

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung bietet Caterern die Möglichkeit, ihr Verpflegungsangebot durch die DGE-Zertifizierung oder die DGE-Premium-Zertifizierung auszeichnen zu lassen. Grundlage für die Auszeichnung sind die jeweiligen DGE-Qualitätsstandards für Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung. Caterer werden in den Bereichen Lebensmittel und Speiseplanung und -herstellung bewertet. Hier achtet die DGE auf die optimale Auswahl der Lebensmittel, den Menüzyklus,  Saisonalität, Zubereitung, Warmhaltezeiten, Temperaturen sowie die altersgerechte Ausgestaltung der Speisepläne.

Zusätzlich dürfen die ausgezeichneten Unternehmen ihr Speisenangebot mit dem Logo der DGE bewerben und werden auf Wunsch auch als Referenz auf die Website der Gesellschaft aufgenommen.

stats