+ Pricing | Interview

Stammgäste belohnen, auf Gastro-Hopper verzichten

Dr. Tobias Maria Günter, Experte für Handel, Konsumgüter und Systemgastronomie bei der Strategieberatung Simon-Kucher & Partners, rät von pauschalen Preiserhöhungen ab.
Simon-Kucher & Partners
Dr. Tobias Maria Günter, Experte für Handel, Konsumgüter und Systemgastronomie bei der Strategieberatung Simon-Kucher & Partners, rät von pauschalen Preiserhöhungen ab.

Seit einigen Wochen darf die Gastronomie in Deutschland wieder Gäste empfangen – allerdings weiterhin unter Corona-bedingten Auflagen wie vielerorts der Testpflicht für Innenräume und beschränkten Kapazitäten. Im Klartext: Auf monatelange Umsatzausfälle folgen Monate mit gedrosselten Umsätzen. Preiserhöhungen sind damit kaum umgänglich. Wie Gastronomen dabei vorgehen, ohne ihre Gäste zu verschrecken? FOODSERVICE hat mit dem Pricing-Experten Dr. Tobias Maria Günter (Simon-Kucher & Partners) gesprochen.

Seit einigen Wochen darf die Gastronomie in Deutschland wieder Gäste empfangen – allerdings weiterhin unter Corona-bedingten Auflagen w

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats