Pâtisserie Isabella

Glutenfreie Pâtisserie eröffnet 4. Standort

In Aachen eröffnete die Pâtisserie Isabella ihr viertes Café am Münsterplatz.
Pâtisserie Isabella
In Aachen eröffnete die Pâtisserie Isabella ihr viertes Café am Münsterplatz.

Die Düsseldorfer Pâtisserie Isabella wächst weiter: In Aachen eröffneten die Spezialisten für glutenfreie Backwaren und Pâtisserie-Produkte ihr viertes Café am Münsterplatz, direkt gegenüber vom Dom.

Auf einer Fläche von 35 qm bietet die Location in der Aachener Innenstadt 12 Innen- und 20 Außensitzplätzen an. „Die Lage ist top, es gibt viel Laufkundschaft“, sagt Geschäftsführer Dominic Krätz über den neuen Standort.

Im Isabella-typischen Design, das wieder vom Niederländer Piet Hein Eek gestaltet wurde, bietet das Familienunternehmen ein hochwertiges Sortiment aus glutenfreien Törtchen, Bio-Broten und Bio-Brötchen sowie Quiches und Tartes an. Auch ein großes Angebot an Macarons findet sich im Programm.

Das mit drei Mitarbeitern besetzte Café ist von Montags bis Samstags von 8.30 Uhr bis 18 Uhr und sonntags von 10-18 Uhr geöffnet. Täglich bis 15 Uhr können die Gäste im Café frühstücken. „Wir sind mit der Umsatzentwicklung in den ersten vier Wochen sehr zufrieden“, so Dominic Krätz. Zu den Bestsellern gehören neben dem veganen Dark Chocolate Truffle Cake (4,90 €) und dem Bio-Karotten-Kürbiskernbrot (5,90 €) vor allem auch Macarons (1,80 € pro Stück), die in bis zu 15 verschiedenen Varianten erhältlich sind.

Bislang zweimal in Düsseldorf, einmal in Hamburg

2015 in Düsseldorf-Oberkassel gestartet, ist die von Isabella Krätz gegründete Glutenfreie Pâtisserie bislang zweimal in Düsseldorf und einmal als Pop-up in Hamburg zu finden. Zudem beliefert der Familienbetrieb auch Lokale von Tim Mälzer in Hamburg sowie das Restaurant Ben Green in Köln-Bonn. „Unser Konzept begeistert viele Menschen. Wir zählen zu den wenigen Anbietern glutenfreier Backwaren, die handwerklich produzieren und überregional liefern“, sagt Dominic Krätz, Sohn der Gründerin.

Mit der Nachfrage können die Produktionskapazitäten kaum noch Schritt halten. Aus diesem Grund wird Isabella Glutenfreie Pâtisserie demnächst in Duisburg eine neue Produktionsstätte auf insgesamt 1.200 qm Fläche beziehen. Auch in den sozialen Medien bekommen die Düsseldorfer immer mehr Anfragen interessierter Kunden. Daher ist neben weiteren Pâtisserie-Standorten auch ein Onlineshop im Aufbau.


stats