+ Quick-Commerce

Lieferando kooperiert für Lebensmittellieferungen

Neben Restaurant-Essen will Lieferando auch Lebensmittel liefern, braucht dafür aber Partner.
IMAGO / Michael Gstettenbauer
Neben Restaurant-Essen will Lieferando auch Lebensmittel liefern, braucht dafür aber Partner.

Im Getümmel der Lieferdienste stehen die Zeichen weiter auf Konsolidierung. Der Essenslieferdienst Lieferando will in Deutschland auf seiner Plattform das Angebot für Lebensmittel ausbauen. Dafür holt er sich Schnell-Lieferdienste als Partner ins Boot. Zunächst sind die Startups in drei deutschen Städten für Lieferando aktiv.

Lieferando, eine Tochter von Just Eat Takeaway.com, will künftig noch mehr Lebensmittel ausliefern. Dafür holt sich der Essenslieferant

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats