Rebional

Bio-Bistro in Klinik eröffnet

Blick in das neue Bio-Bistro.
Rebional
Blick in das neue Bio-Bistro.

Der nordrhein-westfälische Bio-Caterer Rebional hat im St. Josef-Krankehaus Moers ein trendiges Bio-Bistro lanciert mit einem komplett neu konzipierten Speisenangebot für Patienten, Besucher und Mitarbeiter.

Die neue Wohlfühloase im Eingangsbereich lockt täglich mit einem günstigen Stammessen, Aktionsgerichten aus dem Wok, seniorengerechten Speisen, Backwerk und Kaffee-Spezialitäten. Die Philosophie des Bistros fußt auf regionalen, biozertifizierten Produkten, Transparenz, Ehrlichkeit und einer top Qualität. Ein Wertekatalog, dem das Hospital bereits seit 2013 mit dem Caterer in der Krankenhausküche folgt.

Man wolle den Gästen, Patienten und Mitarbeitern mit dem Bistro eine gesunde und leckere Mittagsversorgung bieten, so Ralf H. Nennhaus, Geschäftsführer des St.Josef Hospitals. Einen Namen für das Bio-Bistro gibt es bisher noch nicht. Gäste, Mitarbeiter und Patienten sollen ihre Vorschläge dafür einreichen. Unter allen Teilnehmern werden zehn Sachpreise im Wert von 500 Euro verlost.

Bio-Catering seit acht Jahren

Das Bio-Cateringunternehmen Rebional mit Stammsitz in Herdecke wurde 2010 gegründet. Zielgruppe sind Krankenhäuser, Senioreneinrichtungen, Betriebe sowie Kitas und Schulen. Derzeit zählt Rebional 150 Mitarbeiter und bereitet täglich rund 13.500 Essen zu.

stats