Sander

4.000 Weihnachtsmenüs für die Tafel

Mitarbeiter der Sander Gruppe werden die Tafeln bei der Verteilung der Weihnachtsmenüs wieder tatkräftig unterstützen.
Sander Gruppe
Mitarbeiter der Sander Gruppe werden die Tafeln bei der Verteilung der Weihnachtsmenüs wieder tatkräftig unterstützen.

Unter dem Motto „Wir spenden Freude“ verteilen die Tafeln zwischen dem 17. und 21. Dezember traditionelle Weihnachtsmenüs aus dem Haus der Sander Frische-Manufaktur an Bedürftige. Auch in diesem Jahr bestehen die Menüs wieder aus dem Klassiker Gänsekeulen mit Klößen und Rotkohl sowie einem feinen Dessert.

Bereits im vergangenen Jahr belieferte das Unternehmen vor den Festtagen mehrere Tafeln im Umkreis der Frische-Manufaktur in Wiebelsheim mit Weihnachtsmenüs. In diesem Jahr erweitert die Sander Gruppe ihr Engagement auf weitere Tafeln. "Als Familienunternehmen sind wir uns unserer Verantwortung bewusst. Wir haben im letzten Jahr 3.500 Weihnachtsmenüs verteilen können, das zeigt den Bedarf an solchen Aktionen", sagte Geschäftsführer Jens Sander.

Beliefert werden die Tafeln in Mülheim-Kärlich, Bendorf, Vallendar, Koblenz, Lahnstein, Boppard, Oberwesel, Emmelshausen, Simmern, Kirchberg, Kastellaun, Idar-Oberstein und Bad Kreuznach. In den beiden letztgenannten Einrichtungen sind die Tafelbesucher an Heiligabend außerdem zu einem gemeinsamen Festessen eingeladen, zu dem die zubereiteten Sander-Weihnachtsmenüs vor Ort serviert werden.

25 Jahre Engagement

Die gemeinnützige Organisation Tafel Deutschland e.V. feierte im Juni dieses Jahres 25-jähriges Jubiläum. Die erste Tafel war 1993 in Berlin gegründet worden. Aktuell sammeln mehr als 940 Tafeln in Deutschland  überschüssige Lebensmittel und verteilen sie an knapp 1,5 Mio. bedürftige Menschen. Die Lebensmittelausgabe ist das Kerngeschäft der Organisation und regional unterschiedlich organisiert.

Über die Sander Gruppe
Seit über 40 Jahren bedient Sander alle Märkte im Food-Service-Bereich: von der Hotellerie und Gastronomie über die Gemeinschaftsgastronomie mit Betriebsrestaurants und Schulen bis hin zur Gesundheitsgastronomie mit Kliniken und Seniorenheimen. Das Unternehmen teilt sich in zwei Bereiche, Sander Gourmet und Sander Catering, auf und beschäftigt insgesamt über 1.000 Mitarbeiter.




stats