Sander Gruppe

Planungen für Restaurants in Köln und Bonn

Im Frühjahr 2020 geht das Sander in Köln im zentral gelegenen AntoniterQuartier an den Start.
Sander Gruppe
Im Frühjahr 2020 geht das Sander in Köln im zentral gelegenen AntoniterQuartier an den Start.

Nach der Eröffnung des ersten Sander Restaurants in Frankfurt im Juli 2019 laufen die Vorbereitungen für zwei weitere Standorte auf Hochtouren. Das Sander im Kölner Antoniter Quartier in der Schildergasse wird im Frühjahr 2020, das bereits angekündigte Sander im Bonner Lifestyle-Viertel "Urban Soul" im Herbst 2020 die Türen eröffnen.

"Die Schildergasse ist Kölns beliebteste Einkaufsstraße und eine der meistfrequentierten Einkaufsmeilen Deutschlands. Immer mehr Menschen verbinden einen Shoppingtag mit einem Restaurantbesuch, denn beides gehört heutzutage zu den Lieblingsbeschäftigungen der Deutschen. Genau deshalb sehen wir im neu bebauten Antoniter Quartier die ideale Lage für das nächste Sander", so Stefan Enkel, Bereichsleiter Systemgastronomie der Sander Gruppe in Wiebelsheim, über die Standortauswahl im Herzen der Domstadt.
Auf über 1.000 Quadratmeter Restaurantfläche inklusive zwei Außenterrassen in der Schildergasse sowie im Kirchhof lädt das Sander in Köln zum Verweilen und Genießen in einer besonderen Wohlfühlatmosphäre ein. Der kulinarische Fokus liegt auf modern interpretierten deutschen Gerichten und internationalen Highlights, die mit hochwertigen Produkten aus der hauseigenen Sander Frische-Manufaktur im Hunsrück sowie ausgewählten regionalen Zutaten zubereitet werden.

"Wir glauben, jeder Mensch soll gutes Essen und hervorragenden Service genießen dürfen. Jeden Tag, von morgens bis abends. Aus dieser Überzeugung heraus haben wir das Sander entwickelt: das besondere Geschmackserlebnis voller Frische und Qualität für jedermann. Das ist unsere Vision von Democratic Food", unterstreicht Stefan Enkel, der gemeinsam mit seinem Team hinter der Planung und Umsetzung der Sander Restaurants steht.
Über Sander
Seit mehr als 45 Jahren beliefert das Familienunternehmen aus Wiebelsheim im Hunsrück deutschlandweit alle Märkte im Food-Service-Bereich mit gastronomischen Dienstleistungen und über 2.500 Produkten aus der eigenen Frische-Manufaktur. Heute vertrauen mehr als 5.000 Kunden der Qualität von Sander. Im Bereich Dienstleistungen betreibt Sander über 200 eigene Betriebsrestaurants in Unternehmen und Schulen in ganz Deutschland. Für die Zukunft will sich die Sander Gruppe breiter aufstellen und entwickelte neben der neuen Gastronomiemarke sander auch ein zukunftsweisendes Hotelkonzept, das Sander Hotel, welches im September 2018 in Koblenz eröffnete.


stats