Sander-Gruppe

Sander-Gruppe eröffnet erstes Hotel

Die Sander-Grupper eröffnet ein Hotel In Koblenz. Einblick in den geplanten Restaurant-Bereich.
Sander-Gruppe
Die Sander-Grupper eröffnet ein Hotel In Koblenz. Einblick in den geplanten Restaurant-Bereich.

Seit rund 40 Jahren bedient die Sander-Gruppe verschiedene Märkte im Food-Service-Bereich - von Betriebsrestaurants über Schulverpflegung bis hin zu Gastronomie. Nun eröffnet die Gruppe in Koblenz ein Hotel. Ab dem 1. September 2018 können Gäste einchecken.

Das 100-Zimmer-Hotel liegt im Zentrum der Koblenzer Innenstadt in der Nähe des Kurfürstlichen Schlosses. Das Hotel ist ein Neubau gegenüber des Forum Mittelrhein und des Forum Confluentes am Zentralplatz.

"Der Anspruch an das Hotel ist hoch", schreibt das Unternehmen auf seiner Internetseite. "Geschäftsreisende, Touristen und auch Gäste aus der Region werden im ‚sander Hotel’ einen Ort der Ruhe und Gastfreundschaft sowie eine exklusive Ausstattung mit wertigen Materialien vorfinden." Zwar solle das Budget-Hotel nicht neu erfunden werden, doch wolle man neue Akzente setzen.

Regionale Natur

Unter dem Motto ‚Heimat & Region’ soll das Hotel seinen Gästen Bodenständigkeit, Gemütlichkeit und Vielfalt bieten. „Wichtig ist uns, dass alle Zimmer mit modernster Digital- und IT-Technik ausgestattet sind“, sagt Gesellschafter Peter Sander. Die Konzept-Farben des Hotels orientieren sich an der regionalen Natur und sollen vor allem ruhig und gedeckt sein.

Der Frühstücks- und Barbereich  sowie eine große Innenhofterrasse soll nicht nur den Hotelgästen zur Verfügung stehen. „Wir freuen uns sehr auf Koblenz, eine Stadt mit viel Geschichte, Flair und Charme. Seit über 40 Jahren stehen wir als Familienunternehmen für Qualität und Innovation und dieses Versprechen gilt auch für unser erstes ‚sander Hotel‘,“ unterstreicht Peter Sander.
Über Sander
Seit über vier Jahrzehnten betreut das Familienunternehmen Sander über 5.000 Kunden aus allen Food-Service-Bereichen. Die vielfältigen Produkt- und Dienstleistungserfahrungen – vor allem aus der gehobenen Hotelgastronomie – werden im eigenen Hotelkonzept gelebt: Die hochwertigen Speisen für das Frühstückbuffet und die Bar kommen überwiegend aus der eigenen Frische-Manufaktur in Wiebelsheim und sollen den regionalen Aspekt spiegeln.


stats