Schulverpflegung

Fachliche Unterstützung für Lehrer

So sieht die Broschüre aus.
Kern Bayern
So sieht die Broschüre aus.

Mit dem Praxisheft Schulverpflegung bietet die Fachstelle Kita- und Schulverpflegung am Kompetenzzentrum für Ernährung in Kulmbach einen Leitfaden für pädagogische Fachkräfte in der Mittagsverpflegung. Dieser soll dabei helfen, Schülern Wertschätzung für gesundes und regionales Essens zu vermitteln.

Das 64-seitige Heft bietet wertvolle Tipps für die Ausgestaltung der Mittagsverpflegung und zeigt den Facettenreichtum des Themas. Die fünf Hauptkapitel liefern nicht nur eine Übersicht über die unterschiedlichen Akteure in der Schulverpflegung, sondern geben Ratschläge für die Konzeption und Kommunikation sowie die Organisation der Verpflegung. Zudem werden die Vermittlung von Ernährungskompetenz und die Zusammenhänge zwischen Essen und Gesundheit anschaulich behandelt.

Gleichzeitig verdeutlichen die Inhalte des Praxisheftes, welche Chancen eine hochwertige Schulverpflegung bietet: So kann sie beispielsweise für Themen wie Regionalität, Ökologie und Gesundheit sensibilisieren und parallel Wertschätzung für das Essen und die gemeinsam verbrachte Zeit vermitteln. Damit greift die Publikation die im Juli 2018 veröffentlichten Bayerischen Leitlinien Schulverpflegung auf und konkretisiert deren Umsetzung im Schulalltag.

Erhältlich ist das Praxisheft auf der Website der Fachstelle Kita- und Schulverpflegung.

stats