Shell | Lekkerland

Gemeinsam wachsen

Lekkerland will das Wachstum weiter antreiben.
Lekkerland
Lekkerland will das Wachstum weiter antreiben.

Das Energieunternehmen Shell und die Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG haben ihre Geschäftsbeziehung um weitere fünf Jahre in Deutschland verlängert.

Neben der Belieferung von knapp 2.000 Stationen des Shell Netzwerks umfasst die Kooperation auch zahlreiche Serviceleistungen von Lekkerland. Die beiden Unternehmen haben im Juli einen neuen 5-Jahresvertrag geschlossen. "Wir freuen uns sehr, dass unser langjähriger Partner Shell uns weiterhin sein uneingeschränktes Vertrauen ausspricht", sagt Patrick Steppe, Vorstandsvorsitzender der Lekkerland SE & Co. KG.

Shell zählt zu den größten Kunden von Lekkerland. Die Geschäftsbeziehung besteht bereits seit mehreren Jahrzehnten. "Mit Lekkerland setzen wir auf einen Partner, der unseren hohen Anforderungen entspricht, sowohl bei  Sortimenten und Produkten als auch bei Beratungs-, Service- und Logistikleistungen", erläutert Jan Reichel, Retail Marketing Manager bei Shell.

Der nun geschlossene Vertrag gilt ab dem 1. Januar 2021. Er umfasst die Belieferung von knapp 2.000 Tankstellen von Shell in Deutschland (geschätzter Foodservice Umsatz 142,0 Mio. €) mit dem gesamten Lekkerland Sortiment. Darüber hinaus unterstützt Lekkerland auch weiterhin bei Themen wie Category Management oder der Weiterentwicklung des Foodservice-Angebots.

ÜBER LEKKERLAND DEUTSCHLAND GMBH & CO. KG
Der Großhändler und Spezialist für den Unterwegskonsum Lekkerland beschäftigt in Deutschland rund 2.750 Mitarbeiter und betreut etwa 61.300 Verkaufspunkte. Zu den Kunden zählen Tankstellenshops, Kioske, Convenience-Stores, Bäckereien, Lebensmitteleinzelhändler und Quick Service Restaurants. Im Geschäftsjahr 2019 betrug der Umsatz laut eigenen Angaben rund 6,7 Milliarden Euro. Im Bereich Foodservice bietet Lekkerland seinen Kunden ganzheitliche Bistro- und Kaffee-Konzepte, stellt Werbemittel, empfiehlt Aktionen und liefert eine breite Produktauswahl, zu der unter anderem frische Salate, Wraps und Smoothies, aber auch Burger, Currywurst und Pizza sowie natürlich Kaffee und Milch gehören.


stats