Shopping Center 2019 (II)

Maßgeschneiderte Erlebniswerte!

Gastro-Etage Foodtopia im Shopping Center My Zeil in Frankfurt am Main, eröffnet 2019, Betreiber ist die ECE.
Daniel Remane
Gastro-Etage Foodtopia im Shopping Center My Zeil in Frankfurt am Main, eröffnet 2019, Betreiber ist die ECE.

Wir richten den Blick auf die großen Betreiber der Shopping-Center-Szene. 46 Prozent der deutschen Shopping Center – 489 gab es laut EHI Retail Institute Ende 2019 – werden von den fünf größten Center-Betreibern in Deutschland gemanagt (Stand 31.12.2019, EHI/foodservice). Dabei fällt der größte Center-Spezialist besonders auf, der 154 Units auf die Waagschale bringt. Im Gespräch mit foodservice hat sich die Nummer 1, ECE, bereits Anfang des Jahres zu Trends und Entwicklungen 2019 geäußert.

+++ Wir dokumentieren die Shopping-Center-Story mit Original-Fakten und Original-Statements ohne Coronakrisen-Anpassung, um die Vergleichbarkeit, Erfolge und den Zeitgeist aus 2019 unverfälscht erhalten zu können. +++
Dieser Text ist ein Exzerpt. Den gesamten Shopping-Center-Artikel lesen Sie in der Maiausgabe der foodservice. Jetzt im E-Paper lesen 

Erlebniswert schaffen – maßgeschneidert

Die Profis der ECE – mit 154 Centern hierzulande (davon mehr als 55 unter MEC Metro-ECE Management) nach Zahl der Units größter Shopping-Center-Betreiber in Deutschland – definieren Gastronomie weiterhin als wichtige Erweiterung des Shopping-Angebots. "Wir wollen mit Gastronomie nicht im großen Stil andere Branchen und Konzepte ersetzen, sondern den Freizeit- und Erlebnischarakter der Center mit geeigneten gastronomischen Neuerungen sinnvoll ausbauen und ergänzen", betont Steffen Friedlein, Managing Director Leasing der ECE, beim Gespräch im Februar 2020, "mit maßgeschneiderten Konzepten für jeden einzelnen Standort. Dabei gehen wir keineswegs nach dem Gießkannen-Prinzip vor."
ECE-Umsätze Gastro & Einzelhandel
In mehr als 2.000 Gastro-Units in 195 Centern (inkl. Ausland) erzielte die ECE 2019 (Stand 31.12.) einen Gastro-Umsatz von über 1 Mrd. Euro (+ 5 % zum Vj.). In über 20.000 Shops wurde international ein Einzelhandelsumsatz von 22,3 Mrd. Euro generiert.

Höherwertiges &  Besonderes gefragt

Gleichzeitig sei klar, dass die Kunden jeden Euro nur einmal ausgeben können. Zwar steigt der Außer-Haus-Konsum weiter an, aber das gesamte gastronomische Angebot wächst ebenfalls. "Stärker als bisher wird es dabei darum gehen, die verschiedenen Trends und Kundenwünsche in das Angebot zu integrieren, das heißt z.T. höherwertige Konzepte ins Boot zu holen, die zum Beispiel Bedienservice und ein besonderes Ambiente bieten", führt Friedlein aus.
Beispielhafte Konzept-News in ECE-Centern 2019
Flagship-Beispiel 2019 des Refurbishments: Das Highlight-Projekt Foodtopia im MyZeil gilt als Showcase und zugleich einzigartiges Konzept, das individuell auf den Standort und das Center sowie die Situation vor Ort zugeschnitten ist. Ein Umbau und Neugestaltungs-Mammut-Projekt, das 2019 in drei Etappen offiziell eröffnet wurde.
Hier beispielhafte Konzeptneuheiten der ECE bundesweit:
  • Big Chefs im Foodtopia im MyZeil (1. Standort in D)
  • Sander im Foodtopia im MyZeil (1. Standort)
  • Poké You im Foodtopia im MyZeil (1. Center-Standort)
  • Kinneloa in der Europa Passage Hamburg (1. Standort)
  • Rocket’s Burger in den Promenaden Hauptbahnhof Leipzig (1. Center-Standort)
  • Espresso House in der Europa Passage Hamburg (1. Center-Standort)
  • Rice On, Asian Fusion-Konzept der Two Spice AG aus Zürich im Milaneo Stuttgart (2. Standort in D, 1. Center-Standort)

Die ECE will den eingeschlagenen und mit dem Leisure- and-Placemaking-Kompetenz-Team von Jonathan Doughty forcierten Weg weitergehen. "Wir sind dabei ständig auf der Suche nach neuen, innovativen und für unsere Gäste wertvollen Konzepten", sagt Friedlein. "Es klingt zwar ganz einfach: das richtige Angebot und die richtige Auswahl an einem attraktiven Ort. Doch es ist nicht immer einfach, weil nicht alle Immobilien ursprünglich dafür geplant und gestaltet wurden – aber wir arbeiten daran!" 

Und wer sind die weiteren großen Center-Betreiber in Deutschland? Den kompletten Shopping-Center-Beitrag lesen Sie in der Maiausgabe der foodservice. Jetzt im E-Paper lesenNoch kein Abo? Hier geht es zum Probe-Abo.

stats