Sodexo Austauschprogramm

Chef Exchange – Inspirationen aus Übersee


Man muss seine Komfortzone verlassen, um sich weiterzuentwickeln – dieses Ziel verfolgt das Sodexo-Programm "Chef Exchange".
Sodexo
Man muss seine Komfortzone verlassen, um sich weiterzuentwickeln – dieses Ziel verfolgt das Sodexo-Programm "Chef Exchange".

Motivation, Tatendrang, Wissensdurst und spannende Rezepte aus aller Welt. Regelmäßig verlassen die Köche des weltweit agierenden Contract-Caterers Sodexo ihre Komfortzone, um sich während der Global Chef Exchange gegenseitig zu inspirieren. Jahresauftakt war Anfang März in Frankfurt.

Zu mehreren Terminen im Jahr nehmen Köche aus verschiedensten Ländern an dem Programm Chef Exchange teil und reisen mit vielen Rezepten aus ihrer Heimat in ein Gastland. Kick-Off war das "Culinaric Meeting" Anfang März in den Räumlichkeiten von PwC in Frankfurt mit den Gastköchen Edward Costa aus Hawaii und Aymeric Halbmeyer aus Kanada.

Gemeinsam wurden traditioneller Clam Chowder, Poutine, Maple Cake aus Kanada sowie Kalua Pig, Tofu Poké Bowl und Butter Mochi aus Hawaii zubereitet. Die Liebe zu hochwertig zubereiteten Speisen verbindet national und international – die Gastköche aus Übersee mit den deutschen und österreichischen Kollegen.
Authentische Rezept-Ideen vom Chefkoch-Kollegen aus Kanada.
Sodexo
Authentische Rezept-Ideen vom Chefkoch-Kollegen aus Kanada.

Internationaler Köche-Austausch

Der Global Chef Exchange ist eine internationale Initiative mit dem Ziel, den kulinarischen und kulturellen Austausch unter Sodexos Top-Köchen weltweit zu fördern. Jährlich nutzen ca. 30 Länder die Chance, im Rahmen des Programms neue Eindrücke zu gewinnen und angeeignetes Wissen weiterzugeben. Einige Köche haben bereits mehrfach teilgenommen.
„Der Chef Exchange war für mich eine einzigartige Erfahrung. Fernab des enormen Wissens, das man in der kurzen Zeit von vier Wochen mitnimmt, habe ich unglaublich viele tolle Menschen kennengelernt.“
Günther Altersberger, Alumni Global Chef Exchange und Sodexo Küchenleiter in der ÖAMTC Zentrale, Wien, über seinen Aufenthalt in USA
Im Fokus stehe nicht nur der fachliche Austausch. Die reisenden Köche erkunden in ihrer Freizeit die neue Umgebung unter fachmännischer Begleitung der gastgebenden Kollegen. Die teilnehmenden Betriebe freuen sich über die Chance, mit internationalen Spitzenköchen von Sodexo zusammenzuarbeiten. Kunden und Gäste vor Ort genießen die authentische internationale Küche.

Win-win für Gäste und Teams

Auswertungen zeigen, dass die Zahl der Tischgäste während des Chef-Exchange-Programms signifikant ansteigt. Viele probieren gerne die lokale Küche des Gastkochs. Der Global Chef Exchange stehe für die gelebte Diversität innerhalb des Unternehmens und belege, dass die Begriffe Contract-Catering und Spitzenküche keineswegs Gegesätze sind, so das Unternehmen.

"Der Chef-Exchange ist ein einzigartiges Programm, das sowohl Gastköchen als auch Gastbetrieben die Möglichkeit gibt, neuen Input aus der ganzen Welt zu erhalten. Und außerdem ist er eine tolle Möglichkeit für alle teilnehmenden Betriebe, in den Genuss von authentischen internationalen Gerichten zu kommen", findet Thomas Hopp, Service Development Manager, Sodexo.

stats