+ SSP | International | Geschäftszahlen

Steigende Passagierzahlen treiben die Erholung

Für das starke Ergebnis sieht SSP vor allem die Erholung im Segment der Urlaubsreisen verantwortlich. Auch das Segment der Geschäftsreisen und der Pendlerverkehr erhole sich - jedoch langsamer.
IMAGO / NurPhoto
Für das starke Ergebnis sieht SSP vor allem die Erholung im Segment der Urlaubsreisen verantwortlich. Auch das Segment der Geschäftsreisen und der Pendlerverkehr erhole sich - jedoch langsamer.

Der internationale Verkehrsgastronomie-Spezialist SSP Group hat seine Finanzergebnisse für das am 30. September 2022 zu Ende gegangene Finanzjahr bekannt gegeben. Das Unternehmen meldet einen Umsatz von 2.185,4 Mio. £/2.541 Mio. € (2021: 834,2 Mio. £) - ein Plus von 162,0 Prozent gegenüber 2021. Damit wurde 78 Prozent des Niveaus von 2019 erreicht. Verantwortlich für das starke Ergebnis seien eine schnelle Erholung der Passagiernachfrage im Laufe des Jahres und ein diszipliniertes Kostenmanagement, so SSP. 

Der internationale Verkehrsgastronomie-Spezialist SSP Group hat seine Finanzergebnisse für das am 30. September 2022 zu Ende gegangene Finanz

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats