Statement zur Internorga

"Vielfalt an Inspiration"

Marc Uebelherr ist Geschäftsführer der Gastro & System GmbH in München und Gründer von OhJulia.
Archiv
Marc Uebelherr ist Geschäftsführer der Gastro & System GmbH in München und Gründer von OhJulia.

Marc Uebelherr ist Geschäftsführer der Gastro & System GmbH in München und Gründer von OhJulia. Für ihn ist die Internorga ein Highlight des Jahres.

"Die Internorga ist für mich das Branchentreffen des Jahres. Seit vielen Jahren bin ich ein großer Fan der Messe und Stammgast. Das Besondere an der Internorga ist die Vielfalt an Inspiration, Trends und neuen Konzepten. Und das alles unter einem Dach! Das gibt es wirklich nur in Hamburg! Außerdem schätze ich die Messe als tolle Netzwerkplattform. Dazu zählt als Highlight für mich als Aufsichtsratsmitglied des Leaders Club natürlich auch die Vergabe des Deutschen Gastro-Gründerpreises, den wir als Leaders Club Deutschland hier zusammen mit der Internorga und Orderbird vergeben.

Hier kommen alle wichtigen Entscheider der Branche zusammen. Vor allem das Café Future live ist jedes Mal der Ort für ein optimales Come Together auf der Messe. Dazu die Vielfalt der Aussteller, das Internationale Foodservice-Forum sowie spannende Wettbewerbe und einmalige Sonderflächen, wie z. B. die Craft Spirit Lounge – das alles macht die Internorga für mich zu einem Highlight des Jahres. Hinzu kommt, dass die Messe mit den Jahren noch internationaler und abwechslungsreicher geworden ist.

In diesem Jahr steht für mich der persönliche Austausch mit Geschäftspartnern und Kollegen der Branche im Vordergrund. Natürlich bin ich auch daran interessiert, mein Netzwerk gezielt zu erweitern und auszubauen. Gerade für den geplanten Roll-Out meiner eigenen Konzepte, wie das OhJulia, ist die Internorga als Plattform ungemein wichtig. Die Messe ist für mich aber auch jedes Mal wieder Impulsgeber für Neues und angesagte Trends."

Marc Uebelherr ist Geschäftsführer der Gastro & System GmbH in München.

Erwartungen an die Leitmesse




stats