Statistik von Pizza.de

Wo Rabatte und Coupons besonders beliebt sind

Rabatte und Coupons sind in manchen Gegenden Deutschlands beliebter als anderswo.
Pixabay
Rabatte und Coupons sind in manchen Gegenden Deutschlands beliebter als anderswo.

Im brandenburgischen Grosräschen nutzen die Bewohner am häufigsten spezielle Rabatte und Angebote für ihre Bestellungen bei Lieferdiensten. Dies ergab der große Pizza Report 2018, den die Lieferdienstplattform Pizza.de zwischen dem 1. Mai 2017 und dem 31. Mai 2018 erhob.

 

Über ein Jahr lang analyisierten die Liefer-Experten von Pizza.de die Bestellungen in jedem Bundesland. Nun dokumentiert der Lieferservice die Orte, in denen am häufigsten mit einem Coupon oder einem Gutschein bestellt wurde. Generell gilt: In urbanen Gebieten, Studentenstädten und im Westen und Norden des Landes werden Vergünstigungen vermehrt angenommen.

Orte mit den meisten Dealbestellungen.
Pizza.de
Orte mit den meisten Dealbestellungen.


Auch, wenn sich die Daten auf Lieferungen beziehen: Die Auswertungen geben einen Anhaltspunkt, in welchen Gegenden mit entsprechenden Aktionen leichter neue Kunden gewonnen werden können. 

Gewinner

Der absolute Spitzenreiter ist die Kleinstadt Grosräschen in Brandenburg. Wie Pizza.de durch die Auswertung der Daten erfuhr, wurden hier knapp 90 Prozent der Bestellungen im Beobachtungszeitraum rabattiert bezahlt. Platz zwei und drei gingen an die sächsischen Städte Plauen und Glauchau mit 80, respektive 75 Prozent Deal- und Gutscheinbestellungen.

Verlierer

Schlusslichter bei der Rabattschlacht sind hingegen die Orte Biesenthal und Kükels in Brandenburg, Theilheim in Schleswig-Holstein sowie das bayrische Altusried. Hier nutzten Kunden bisher nur für ein Prozent der Bestellungen Rabattgutscheine.

Pizza.de ist eine der Marken des Unternehmens Delivery Hero mit Sitz in Berlin. Neben Pizza.de gehören in Deutschland noch Lieferheld und Foodora zu Delivery Hero.

Weitere Informationen: Interaktive Karte auf der Website von Pizza.de

stats