+ Statistisches Bundesamt

Umsatz mit Lebensmitteln auf tiefstem Stand seit 2016

Der Einzelhandel mit Lebensmitteln verbuchte im Juni einen realen Rückgang von 7,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat.
IMAGO / Sven Simon
Der Einzelhandel mit Lebensmitteln verbuchte im Juni einen realen Rückgang von 7,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Deutsche Einzelhändler mussten im Juni ein deutliches Umsatzminus hinnehmen. Laut dem Statistischen Bundesamt war es der größte Rückgang zum Vorjahresmonat seit 1994. Auch im Lebensmitteleinzelhandel sind die Umsätze real inflationsbereinigt eingebrochen.

Die hohe Inflation hat die Geschäfte des Einzelhandels in Deutschland im Juni deutlich belastet. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes sank

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats