+ Studie | Rezession

60 Prozent würden Restaurant-Besuche reduzieren

Über 60 Prozent der Befragten der Studie würden ihre Restaurantbesuche reduzieren, Freizeitaktivitäten einschränken oder die Menge der Kleidungsartikel reduzieren.
IMAGO / IlluPics
Über 60 Prozent der Befragten der Studie würden ihre Restaurantbesuche reduzieren, Freizeitaktivitäten einschränken oder die Menge der Kleidungsartikel reduzieren.

Mehr als zwei Drittel der Deutschen fürchten sich vor den Folgen einer möglichen Rezession und ändern ihr Kaufverhalten. Das hat auch Auswirkungen auf die Gastronomie. Dies zeigt eine Studie der globalen Strategieberatung Simon Kucher & Partners und dem Forschungsinstitut YouGov.

Mehr als zwei Drittel der Deutschen fürchten sich vor den Folgen einer möglichen Rezession und ändern ihr Kaufverhalten. Das hat au

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats