Allensbach-Studie

Corona wirkt auf Bezahlverhalten

Die Akzeptanz der kontaktlosen Zahlung ist während der Coronakrise sprunghaft angestiegen.
Imago Images / Westend61
Die Akzeptanz der kontaktlosen Zahlung ist während der Coronakrise sprunghaft angestiegen.

Corona verändert das Bezahlverhalten und sorgt für einen Schub in der Nutzung elektronischer und insbesondere auch kontaktloser Zahlungssysteme. 39 Prozent haben nach eigenen Aussagen in den letzten Wochen deshalb bewusst häufiger mit Karte bezahlt. Fast die Hälfte der Befragten (44 Prozent) sagen, nach der Corona-Krise dieses Verhalten beibehalten zu wollen. Das sind Ergebnisse der Allensbach-Studie.

Die beschleunigte Akzeptanz der Kontaktlosfunktion lässt darauf schließen, dass in Zukunft häufiger der Griff zum

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats