+ Studie

Nebenjobs in der Gastronomie verlieren deutlich

Studentenjob Kellnern: Während vor der Pandemie noch rund 33 Prozent der Studierenden in Gastro und Hotellerie gearbeitet haben, waren es 2020 nur noch etwa 8 Prozent.
IMAGO / Addictive Stock
Studentenjob Kellnern: Während vor der Pandemie noch rund 33 Prozent der Studierenden in Gastro und Hotellerie gearbeitet haben, waren es 2020 nur noch etwa 8 Prozent.

War of Talents, Great Resignation und der Trend hin zu möglichst flexiblen Arbeitsmodellen: Die Arbeitswelt befindet sich in einem grundlegenden Wandel. Wie sich dieser in den letzten zwei Jahren auf Nebenjobs ausgewirkt hat und zukünftig auswirken wird, hat das Personalservice-Unternehmen Zenjob untersucht.

Dafür hat das Unternehmen über 450.000 Schichten im vergangenen Jahr ausgewertet. Die zentralen Ergebnisse stellt das Unternehmen nun in

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats