Studierendenwerk Hamburg

Café Campus-Blick Mitte April neu eröffnet

Café Campus-Blick: Die neue Location des Studierendenwerks Hamburg zelebriert den shabby Chic. Eröffnung war am 16. April.
Studierendenwerk Hamburg
Café Campus-Blick: Die neue Location des Studierendenwerks Hamburg zelebriert den shabby Chic. Eröffnung war am 16. April.

Studierende und Bedienstete des Studierendenwerks Hamburg haben einen neuen Treffpunkt: Das Café Campus-Blick hat am 16. April im Gebäude der Fakultät Erziehungswissenschaften im Campus Von-Melle-Park neu eröffnet und lockt bis 27. April mit Angeboten zum Start.

Das neue Café ist in einem Mix aus Kaffeehausflair und bequemen Sofas eingerichtet und lockt bei schönem Wetter mit einer großzügigen Terrasse.
„Das Café bietet ein vielfältiges Angebot zu fairen Preisen und einen Ort, an dem sich Studierende nach Vorlesungen und Seminaren treffen und austauschen können.“
Jürgen Allemeyer, Geschäftsführer, Studierendenwerk Hamburg, 

Breites Angebot

Besucher können sich auf warme und kalte Kaffeespezialitäten, zubereitet mit Kaffee aus ökologischem und fairem Anbau, sowie Snacks und Kuchenvariationen freuen. Vom 16. bis 20. April erhalten die Café-Gäste große Kaffeespezialität zum Preis der normalen Größe. Vom 23. bis 27. April kostet ein Franzbrötchen zusammen mit einer Kaffeespezialität 2,30 Euro bzw. 2,45 für Bedienstete und Gäste. Das Café ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr geöffnet und barrierefrei eingerichtet.



stats