Studierendenwerk Heidelberg

Weichen auf Zukunft gestellt

Das Studierendenwerk Heidelberg verfolgt einen strikten Plan, um auch in Mensen und Cafeterien Umwelt-, Natur-, Tier- und Klimaschutz zu verbessern.
IMAGO / Westend61
Das Studierendenwerk Heidelberg verfolgt einen strikten Plan, um auch in Mensen und Cafeterien Umwelt-, Natur-, Tier- und Klimaschutz zu verbessern.

Haltungsform 3, insgesamt 15 Prozent weniger Fleischprodukte, Eier aus Freilandhaltung, eine hauseigene Nudelmanufaktur und Mehrweg-Geschirr. Mit diesen Neuerungen hat das Studierendenwerk Heidelberg seine Versprechen vom Jahresanfang 2021 zum Wintersemester eingelöst.

"Wir werden unsere Fleischprodukte Stück für Stück auf Haltungsform 3 hochstufen und wir haben unseren Fleischeinsatz zu Semesterbeginn

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Extra, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats