Supreme Sports Hospitality

Regionale Küche für Eintracht-Fans

Ab der Saison 20/21 übernimmt die Supreme Sports Hospitality GmbH (SSH) das Catering in der Frankfurter Commerzbank-Arena. Geschäftsführer Florian Schütz gibt Einblicke, wie sich das Angebot ausgestalten wird.
Dieter Roosen
Ab der Saison 20/21 übernimmt die Supreme Sports Hospitality GmbH (SSH) das Catering in der Frankfurter Commerzbank-Arena. Geschäftsführer Florian Schütz gibt Einblicke, wie sich das Angebot ausgestalten wird.

Der Fußball-Bundesligaverein Eintracht Frankfurt schlägt beim Stadion-Catering neue Wege ein. Im Januar wurde bekannt, dass Großcaterer Aramark das Heim-Stadion des Vereins verlassen und die neu gegründete Supreme Sports Hospitality Frankfurt GmbH (SSH) einziehen wird. Geschäftsführer Florian Schütz gibt Einblicke, was sich beim Catering in der Arena ändern wird.

Wenn Eintracht Frankfurt am 18. September 2020 in die Fußball-Bundesliga-Saison  startet, ist auch die&nb

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats