Tialini

Fünfter Standort in Wiesbaden eröffnet

Der Gastraum des Tialini Wiesbaden.
Tialini GmbH
Der Gastraum des Tialini Wiesbaden.

Der neue Tialini-Standort in Wiesbaden ist der insgesamt fünfte des Unternehmens. Das neue Restaurant findet sich in der Einkauspassage Mauritiusgalerie. Es hat Platz für 200 Gäste auf 800 Quadratmetern.

Bei Tialini stehen typisch italienische Gerichte auf der Karte, die laut Unternehmen nach traditionellen Rezepten zubereitet werden. Zudem werde in der Küche auf Zusatzstoffe verzichtet, es gibt bei den Gerichten lactose- und glutenfreie Angebote. Daneben sollen die Restaurants bei hoher Qualität ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Die Gasträume sind modern-rustikal gestaltet.

Tialini: Italo-Konzept mit 5. Standort in Wiesbaden



Die Restaurant-Kette Tialini gibt es seit Ende 2012 ursprünglich unter dem Namen Vialino. Sie wurde kurze Zeit später umbenannt. Seit 2013 ist das Unternehmen zu 100 Prozent im Eigentum von Ex-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking. Tialini-Restaurants gibt es in Ludwigshafen, Stuttgart, Karlsruhe, Freiburg und nun Wiesbaden.

stats