Tibits

Jetzt auch in Darmstadt

Voll zufrieden: v.l. Götz Rehn, Reto Frei, Tarek Al-Wazir und Christian Frei.
Tibits
Voll zufrieden: v.l. Götz Rehn, Reto Frei, Tarek Al-Wazir und Christian Frei.

Am 31. Januar eröffnete das vegan-vegetarische Gastrokonzept Tibits sein erstes Restaurant in Deutschland. Auf 400 Quadratmetern Fläche gibt es  200 Sitzplätze sowie eine Außenterrasse mit Sicht auf einen großen Naturteich. Standort: der Alnatura-Campus in Darmstadt.

Tibits, abgeleitet aus dem englischen "tid bits", kleine Leckerbissen, steht für genussvolles, frisches und gesundes Essen und Trinken. Aus 40 verschiedenen, hausgemachten Gerichten können die Gäste, überwiegend die Mitarbeiter der Bio-Lebensmittelkette Alnatura, ihr Menü an einem Büfett selbst zusammenstellen. Zur Eröffnung kam Hessens stellvertretender Ministerpräsident Tarek Al-Wazir höchstpersönlich. Die neue Hauptverwaltung des Bio-Lebensmittel-Händlers bietet Platz für 500 Mitarbeiter. Das Gastro-Konzept und die ökologische Bauweise des Gebäudes passen zur Firmenphilosophie.

„Unsere Produkte sind genusspositioniert, das haben wir mit Tibits gemeinsam.“
Alnatura-Gründer Götz Rehn


Götz Rehn, Gründer des Biosupermarktvorreiters Alnatura, war der Ideengeber für die neue Partnerschaft. Dazu Rolf Hiltl, Tibits: "Eigentlich gehen wir nur in Top-Lagen, beide Seiten haben aber erkannt, dass wir die gleichen Werte haben." Mehr als 90 Prozent des Alnatura Sortiments sind vegetarisch bzw. vegan.

Blick in das neue Tibits-Restaurant.
smi
Blick in das neue Tibits-Restaurant.
Genuss, Nachhaltigkeit, der verantwortungsbewusste Umgang mit den Ressourcen, regionale und saisonale Zutaten sind Tibits und auch Alnatura sehr wichtig und prägen die jeweilige Unternehmensphilosophie. Bei der Entwicklung des Alnatura-Campus und der neuen Arbeitswelt stellte sich dem Unternehmen sehr früh die Frage, wie das Thema Mitarbeiterverpflegung am besten gestaltet werden könnte. Alnatura-Gründer Rehn hatte die Idee, die Schweizer anzusprechen, ob auf dem Campus nicht ein öffentliches Restaurant betrieben werden könnte, in dem dann wiederum auch alle Alnatura-Mitarbeiter essen können. Im Februar ist von Montag bis Freitag zum Mittagessen geöffnet, ab März dann auch am Wochenende und in den Abendstunden.

Über Tibits
Tibits steht für vegetarische und vegane Küche. Seit dem Jahr 2000 bietet der Familienbetrieb der Gebrüder Christian, Daniel und Reto Frei und Rolf Hiltl seinen Gästen von morgens bis abends eine Auswahl von über 40 frisch zubereiteten Gerichten. Das Herzstück jedes Tibits Restaurants ist ein Schlemmerbuffet mit Salaten, heißen Gerichten und Desserts. Tibits-Restaurants gibt es bisweilen in Basel, Bern, London, Winterthur, Zürich, Luzern, St. Gallen, Lausanne und jetzt auch in  Darmstadt.



stats