Transgourmet

Start der neuen Wettbewerbsrunde

Emotionaler Genuss ist bunt.
Transgourmet
Emotionaler Genuss ist bunt.

Gute Ideen setzen sich einfach durch – das gilt auch für die von Transgourmet ins Leben gerufene Kampagne „Vom Kostenfaktor zum Glücksfaktor – Wettbewerb für emotionale Genusskonzepte in der Seniorenverpflegung“. Jetzt bewerben.

Verpflegung war Grau – Emotionaler Genuss ist Bunt! Ein wichtiger Bestandteil des Tages. Als sinnlicher Teil des Lebens, als soziales Erlebnis. Immer mehr Einrichtungen verfolgen diese Philosophie und setzen innovative und manchmal auch mutige und unkonventionelle Konzepte.

Startschuss am 6. August

Ab dem 6. August ruft Transgourmet wieder zur Teilnahme an seinem Wettbewerb „Vom Kostenfaktor zum Glücksfaktor“ auf und freut sich gemeinsam mit der Jury auf viele spannende Einreichungen. Neben bekannten Gesichtern freuen wir uns, Mechthild Eggers, Hauswirtschafts- und Küchenleiterin der CMS Dienstleistungs- und Objektservice Gmbh in Greven, als eine der Preisträgerinnen 2018 im Kreise der Juroren begrüßen zu dürfen.

Gemeinsam mit ihren Jury-Kollegen wird Mechthild Eggers im ersten Schritt sechs Finalisten aus allen eingegangenen Bewerbungen auswählen. Diesen Einrichtungen wird dann ein Besuch abgestattet, der der finalen Entscheidung über die Preisträger vorausgeht. Neben dem goldenen Siegel „Impulsgeber emotionaler Genuss“ dürfen sich die drei Gewinner über ein professionelles Kommunikationspaket in Bild und Film freuen.

Kommunikationspaket zu gewinnen

Das Kommunikationspaket erleichtert es den Einrichtungen, ihr individuelles Genusskonzept nach außen sichtbar zu machen und sinnvoll in ihre Kommunikation einzubinden. Im Frühjahr 2019 werden dann zunächst sechs nominierte Betriebe besucht und schließlich drei Gewinner ausgewählt und auf der Altenpflege 2019 feierlich ausgezeichnet. www.kochen-fuer-senioren.de

 







stats