Trends

In Mainz wird am meisten Eis verkauft

Rund 110 Kugeln Eis essen die Deutschen im Schnitt pro Jahr.
pixabay
Rund 110 Kugeln Eis essen die Deutschen im Schnitt pro Jahr.

Die heißen Tage in Deutschland neigen sich dem Ende. Welches Fazit ziehen die Eisdielen nach diesem Jahrhundertsommer? Orderbird, Anbieter für iPad-Kassensysteme in der Gastronomie, hat das Eis-Verhalten der Deutschen in den vergangenen Monate analysiert.

So kommt die Analyse zu dem Ergebnis, dass jeder Bürger in Deutschland im Schnitt 110 Kugeln Eis isst. 38 Prozent der Kunden ordern zwei Kugeln im Hörnchen, 20 Prozent gar nur eine Kugel. 17 Prozent aller Eisdielen-Besucher bestellen hingegen drei Kugeln, 12 Prozent vier Kugeln und 7 Prozent gar fünf Kugeln.   

Als umsatzstärksten Tag in den vergangenen Monaten führt die Analyse den Pfingstsonntag 2018 an – generell seien Sonntage für Eiscafé-Betreiber die besten Tage: „Sonntag ist mit durchschnittlich 207,58 Euro Tagesumsatz an Eisverkäufen der absatzstärkste Tag in der Gastronomie“, heißt es in der Analyse. Der Mittwoch hingegen steche als der absatzschwächste Tag für Eiscreme mit einem Durchschnittsumsatz von 116,28 Euro hervor.

Stuttgart ist Schlusslicht

Laut Analyse läuft der Eis-Verkauf in Mainz am besten: "Beim Betrachten der Monatsumsätze von Gastronomiebetrieben in ganz Deutschland, die Kugeleis verkaufen, scheint in Mainz fast jeden Tag Sonntag zu sein. Durchschnittlich 17.000 Euro nehmen Lokale in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt monatlich mit dem Verkauf von Speiseeis ein", heißt es in der Meldung. Damit lasse Mainz alle anderen deutschen Städte weit hinter sich.

Orderbird AG

In Regensburg und Mannheim liegen die monatlichen Eisumsätze im Schnitt bei 10.000 Euro, gefolgt von Köln und Bonn mit jeweils rund 8.000 Euro sowie Essen und Frankfurt am Main mit etwa 3.500 Euro. Untertroffen werden die Einnahmen im Städteranking laut Orderbird von Berlin (2.500 Euro), Nürnberg und Dresden (2.300 Euro), Bremen (2.000 Euro) und Leipzig (1.600 Euro). An letzter Stelle stehe Stuttgart mit einem monatlichen Eisumsatz von rund 1.400 Euro.

Zur Studie

Untersucht wurden von der orderbird AG im Zeitraum vom 1. April 2018 bis  zum 31. Juli 2018 über 1.500 Gastronomiebetriebe in Deutschland, die Kugeleis verkaufen.

Über Orderbird
Orderbird bietet intuitive Softwarelösungen und Zusatzservices für mehr als 10.000 Individualgastronomen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Frankreich. Die orderbird AG wurde 2011 gegründet und beschäftigt heute mehr als 140 Mitarbeiter an den Standorten Berlin, Wien und Paris.


stats