Tripadvisor-Gastgewerbe-Bericht

Welche Themen treiben deutsche Gastronomen um?

Gutes Personal zu finden ist eine der größten Herausforderungen auf dem deutschen Gastgewerbemarkt.
Pixabay
Gutes Personal zu finden ist eine der größten Herausforderungen auf dem deutschen Gastgewerbemarkt.

Was beschäftigt das Gastgewerbe: Die Datenschutzgrundverordnung oder doch eher der Fachkräftemangel? Das versucht der Gastgewerbe-Bericht des Bewertungsportals TripAdvisor zu ergründen. Für den Bericht hat das Marktforschungsunternehmen Ipsos 2.395 Unternehmens-Eigentümer in Europa und den USA befragt. Exklusiv für FOOD SERVICE hat TripAdvisor die Ergebnisse der 102 befragten deutschen Restaurant-Betriebe - wo vorliegend - gesondert ausgewiesen.

Ein Ergebnis des Berichts: In Deutschland liegt das Hauptaugenmerk woanders als bei den anderen befragten Ländern. „Unsere Studie bringt drei entscheidende Erkenntnisse zu Tage: Deutsche Betriebe sehen im Fachkräftemangel eine aktuell sehr große Herausforderung – neben der fortschreitenden Digitalisierung in den nächsten Jahren. Insbesondere die Online-Reputation steht für viele Unternehmen dabei im Mittelpunkt“, sagt Sally Davey, Global Director Industry Relations von TripAdvisor.

Herausforderung besonders in der Gastronomie: Fachkräftemangel

Für deutsche Betriebe stellt der Fachkräftemangel eine erhebliche Herausforderung dar. 70 % der befragten deutschen Gastgewerbebetriebe nannten das als Problem. Betrachtet man ausschließlich die deutschen Gastronomen, ist die Zahl mit 78 % noch höher. Die Weltwirtschaftslage als Negativfaktor nannten 39 % der deutschen Gastronomen (33 % deutsches Gastgewerbe, 45 % europäisches Gastgewerbe). 
Negative Auswirkungen von lokalen und globalen Problemen
Thema Restaur. D Gastg. D Gastg. EUR
Fachkräftemangel 78 % 70 % k.A.
Weltwirtschaftslage 39 % 33 % 45  %
Terrorismus k.A. 32 % 37 %
Over-Tourism k.A. 15 % 25 %
DSGVO k.A. 30 % 17 %

Bei der Frage nach dem wichtigsten Schwerpunkt für 2018 ist daher nicht verwunderlich, dass fast ein Drittel (30%) der deutschen Unternehmen das Einstellen von qualifiziertem Personal als oberste Priorität nennt, in Europa sind es nur 16 Prozent. Die deutschen Gastronomen setzen diese Aufgabe sogar mit 43 % an, Kundenbindung und -service dagegen nur mit 27 %.

Wichtigster Schwerpunkt für 2018
Thema Restaur. D Gastg. D Gastg. EUR
Qualifiziertes Personal einstellen 43 % 30 % 16 %
Kundenservice/-bindung 27 % 30 % 40  %

Zukunftsthema Digitalisierung

Blickt man auf die wichtigsten Zukunftsthemen im Betrieb im Laufe der nächsten Jahre, wird klar, dass für alle Befragten die Digitalisierung, genauer gesagt, die Online-Reputation und alle damit verknüpften Themen eine zentrale Rolle spielen. Online-Bewertungen kommt dabei ein hoher Stellenwert zu, ebenfalls wichtig sind eine mobil-optimierte Webseite oder App sowie Marketing-und Vertriebsmöglichkeit im Internet. 

Top 5 digitale Geschäftsfaktoren in den nächsten Jahren (aus insg. 12)
Thema Restaur. D Gastg. D Gastg. EUR
Online-Reputation 87 % 89 % 94 %
Online-Bewertungen 89 % 90 % 92  %
Präsenz auf Social Media 80 % 82 % 87 %
Mobile Website/App 81 % 85 % 83 %
Online-Marketing und Vertrieb 65 % 76 % 79 %

TripAdvisor: Nutzen und Ausbaupotenziale

Darüber hinaus wurden die Studienteilnehmer auch zu ihrer Einschätzung zu TripAdvisor befragt. Eine Vielzahl der Bertriebe schätzt die Möglichkeit, sich auf dem Portal kostenlos eintragen zu können. Mehr als die Hälfte der Befragten geben an, dass das Kundenfeedback ihnen hilft, ihren Betrieb zu verbessern.
Einschätzung zu Tripadvisor
Thema Restaur. D Gastg. D Gastg. EUR
Positiv, sich weltweit kostenlos zu präsentieren 72 % 69 % 63 %
Kundenfeedback hilft, Betrieb zu verbessern 59 % k.a. 60 %


Auf der anderen Seite legt die Studie aber auch offen, dass es in punkto Informationen bei TripAdvisor Nachholbedarf gibt. So finden es 45 % der deutschen Restaurantbesitzer schwierig, ihre Geschäftsinhalte auf dem Portal zu verwalten. 36 % tun sich schwer, das Beliebtheitsranking zu verstehen. Zu diesem Zweck verweist das Unternehmen auf den Unternehmensblog TripAdvisor Insights. Hier fänden Eigentümer von Hotels und Restaurants Informations- und Schulungsmaterialien, Best Practice-Beispiele und Marketingunterlagen.

stats