+ Übernahme abgeschlossen

Valora hat einen neuen Besitzer

Der Schweizer Foodvenience-Konzern Valora geht nach Mexiko.
Imago / Manuel Geisser
Der Schweizer Foodvenience-Konzern Valora geht nach Mexiko.

Der mexikanische Getränkehersteller Femsa schließt den Kauf des Foodvenience-Konzerns Valora ab. Die Schweizer sollen nun von der Börse genommen werden. Valora erhofft sich internationales Wachstum.

Der mexikanische Getränkehersteller Femsa schließt den Kauf des Foodvenience-Konzerns Valora ab. Die Schweizer sollen nun von der B&oum

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats