Stuttgart

Überragender Milaneo-Start / Bildstrecke

Top-Start für das neue ECE-Einkaufszentrum Milaneo in Stuttgart. Das am 9. Oktober in der Nähe des Hauptbahnhofs eröffnete Center mit seinen 30 gastronomischen Einheiten übertrifft laut Vermietungsmanager Stefan Schußmann alle Erwartungen. Vor allem die bisher in Stuttgart nicht vertretenen Ankermieter Primark, Pull & Bear, Bershka, Reserved und tegut erweisen sich als Publikumsmagneten. Von den insgesamt 200 Shops auf rund 43.000 qm Fläche belegen die Foodservice-Anbieter etwa 8 %.

Zu den Bildern!

„Wir hatten an Spitzentagen weit über 100.000 Menschen im Center“, freut sich Schußmann. Bereits nach einer Woche konnte man den Millionsten Besucher begrüßen! Für den Food Court mit seinen zwölf Einheiten bedeutet dies zwischen 6.000 und 10.000 Essen täglich. Insgesamt stehen im Mileano an die 1.000 Gastro-Sitzplätze zur Verfügung, 400 davon im Food Court im Herzen des 1. OG.

Hier tummeln sich lokale Anbieter wie der Maultaschenimbiss Tobi’s oder das Burrito-Konzept El Chico ebenso wie nationale und internationale Marken, darunter immergrün, asiahung und Nordsee. Besonders begehrt: der Counter von KFC, erstes Outlet der Weltmarke in der Stuttgarter Innenstadt. 13 weitere F&B-Einheiten verteilen sich auf verschiedene Standorte im Center - McDonald’s ist ebenso vertreten wie Dunkin‘ Donuts, Segafredo, Langnese Happiness Station und das brandneue Format Lina’s Köttbullar.

Um den Milaneo-Haupteingang am namensgebenden Mailänder Platz gruppieren sich außerdem mehrere Restaurants und Kaffeebars, die auch bzw. ausschließlich von außen zugänglich sind: Starbucks, die Burger-Formel Hans im Glück, das Asia-Konzept GinYuu sowie ein Eiscafé und das Bakery-Café Lang. „Wir wollten eine Piazza schaffen, auf der sich auch nach Ladenschluss noch das Leben abspielt“, erklärt Schußmann. Vorbild: die Westfield-Shopping-Center in London mit ihrer üppigen Außengastronomie. „Es war uns außerdem wichtig, im Center nicht nur auf Fast Food zu setzen, sondern auch das wachstumsstarke Fast Casual-Segment angemessen zu repräsentieren.“

Milaneo: Gastronomie

Foodcourt:
  • Luigi's Pizza und Pasta
  • El Chico
  • Tobi's
  • Thai Curry Daily
  • Tutti Pasta
  • Nordsee
  • Calabrese
  • Immergrün
  • Oliva Döner
  • Fresh Sub
  • Asia Hung
  • Kentucky Fried Chicken
Im Center verteilt:
  • McDonald´s
  • Lang Café-Lounge
  • Lina's Köttbullar
  • Tokyo Sushi
  • Dunkin‘ Donuts
  • Coffreez
  • Café Bäckerei Maurer
  • Segafredo
  • Champagneria Calabrese
  • Eiskiosk
  • Gelati Self Softeis
  • Langnese Happiness Station
  • MyMuesli
Außengastronomie:
  • GinYuu
  • Hans im Glück
  • Starbucks
  • Bäckerei Café Lang
  • Calabrese Eiscafé
Für die Zukunft des Milaneo ist Schußmann sehr optimistisch: „Als größtes Center in Südwestdeutschland sprechen wir ein Einzugsgebiet von rund 2,9 Mio. Einwohnern an. Gleichzeitig dienen wir im neu entstehenden Europa-Viertel, in dem irgendwann 40.000 Menschen leben und arbeiten werden, als Nahversorger.“ Allein auf dem Dach des Centers entstehen aktuell 400 Wohnungen, in der unmittelbaren Nachbarschaft außerdem zwei Hotels.

www.milaneo.com
www.ece.de


stats