+ Ukraine-Krieg

Beschäftigungserlaubnis für Kriegsflüchtlinge – so geht's

Geflüchtete aus der Ukraine am Bahnhof Görlitz. Laut Innenministerium kommen zur Zeit pro Tag 12.000 Menschen nach Deutschland.
IMAGO / Andre Lenthe
Geflüchtete aus der Ukraine am Bahnhof Görlitz. Laut Innenministerium kommen zur Zeit pro Tag 12.000 Menschen nach Deutschland.

In Deutschland kommen aktuell mehr als 10.000 Menschen täglich aus der Ukraine an, die für ihre Flucht vor dem Krieg ihr gesamtes Leben zurücklassen mussten. Um diese Menschen zu unterstützen, hat das Bundesinnenministerium die Ausländerbehörde angewiesen, die Arbeitsaufnahme und betriebliche Ausbildungen ohne Einschränkungen zu erlauben. Die Bundesagentur für Arbeit muss nicht zusätzlich zustimmen.

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats