+ Unterstützung

Neue Regierung will Corona-Hilfsfonds verlängern

Der Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF) soll bis Ende Juni 2022 laufen.
studio v-zwoelf - stock.adobe.com (Archiv)
Der Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF) soll bis Ende Juni 2022 laufen.

Angesichts der vierten Pandemiewelle stehen die Ampelfraktionen kurz vor der Verlängerung des milliardenschweren Corona-Hilfsfonds für größere Unternehmen. SPD, Grüne und FDP planen, den Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF) bis Ende Juni 2022 laufen zu lassen.

Das geht aus einem Gesetzentwurf hervor, der der dpa vorliegt. Zugleich soll der Umfang, der bisher nicht ausgeschöpft worden ist, kleiner werden

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats