Umfrage Restaurantbesuche

Nur ein Drittel will bald wieder ins Restaurant

Laut einer Umfrage von YouGov wollen etwa ein Drittel der Deutschen nach dem Lockdown bald wieder ein Restaurant besuchen.
imago images / ZUMA Wire
Laut einer Umfrage von YouGov wollen etwa ein Drittel der Deutschen nach dem Lockdown bald wieder ein Restaurant besuchen.

Für ein Drittel der Deutschen ist ein baldiger Restaurantbesuch nach dem zurückliegenden Lockdown wahrscheinlich. Dies ergab eine repräsentative Umfrage der Marktforscher von YouGov.

Wörtlich heißt es im Ergebnis der Umfrage: "Ein Drittel der Deutschen (33 Prozent) hält es für wahrscheinlich, innerhalb der ersten 14 Tage nach den Wiedereröffnungen der Lokale ein solches zu besuchen." Laut Umfrage sagen dies mehr Männer als Frauen (37 vs. 29 Prozent).
Ein Drittel der Deutschen (33 Prozent) hält es für wahrscheinlich, innerhalb der ersten 14 Tage nach den Wiedereröffnungen der Lokale ein solches zu besuchen.
YouGov
Ein Drittel der Deutschen (33 Prozent) hält es für wahrscheinlich, innerhalb der ersten 14 Tage nach den Wiedereröffnungen der Lokale ein solches zu besuchen.

Die Mehrheit der Deutschen, nämlich 59 Prozent, hält einen Restaurantbesuch in dieser Zeit hingegen laut YouGov nicht für wahrscheinlich.
Die Befragten, deren Nettoeinkommen pro Haushalt 3.000 Euro übersteigt, geben in der Umfrage häufiger an, innerhalb der ersten 14 Tagen nach Wiedereröffnung ein Restaurant besuchen zu wollen (37 vs. 24 Prozent der Einkommensschwächeren mit weniger als 1.500 Euro Nettoeinkommen pro Haushalt).

Deutliche Mehrheit

Eine deutliche Mehrheit der Einkommensschwächeren (68%) sagt häufiger, keinen Restaurantbesuch in dieser Zeit einzuplanen.
Über diese Umfrage
Auf Basis der YouGov Frage des Tages wurden 1.265 Personen in Deutschland ab 18 Jahren am 18. Mai 2020 befragt. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

stats