+ Vegan | Interview

„Ich will maximal viele Menschen erreichen“

Seit vier Jahren lebt der Wahl-Frankfurter Nir Rosenfeld vegan. Auch die Speisekarten seiner Restaurants enthalten nur rein pflanzliche Kost. Sein Fazit: Veganes Essen kostet weniger, ist hygienischer, hält länger.
Privat
Seit vier Jahren lebt der Wahl-Frankfurter Nir Rosenfeld vegan. Auch die Speisekarten seiner Restaurants enthalten nur rein pflanzliche Kost. Sein Fazit: Veganes Essen kostet weniger, ist hygienischer, hält länger.

Vegan leben, aber Fleisch verkaufen? Geht nicht, zumindest nicht für Nir Rosenfeld. Nachdem er 2019 seine eigene Ernährung umgestellt hatte, trennte sich der Frankfurter Gastronom von zwei seiner drei Restaurants. Das auf der Frankfurter Einkaufsmeile gelegene „Zeil Kitchen“ behielt er und stellte die Karte vollständig um. Mittlerweile führt Rosenfeld wieder drei Restaurants – allesamt vegan versteht sich – und baut gerade eine Produktionsküche auf.

 2019 haben Sie Ihr Restaurant Zeil Kitchen auf vegan umgestellt. Worin lagen die Herausforderungen bei der Umstellung der Karte?Aus heutiger Sic

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats