Verbraucherpanel CREST

Bäcker setzen auf Kaffee

Jeder dritte Besucher einer Bäckerei bestellt mittlerweile einen Kaffee. Den gesamten Außer-Haus-Markt betrachtet, liegt die Bestellhäufigkeit von Kaffee bei derzeit 16,4 %.
foodservice
Jeder dritte Besucher einer Bäckerei bestellt mittlerweile einen Kaffee. Den gesamten Außer-Haus-Markt betrachtet, liegt die Bestellhäufigkeit von Kaffee bei derzeit 16,4 %.

Die Bestellhäufigkeit (Incidence) von Kaffee im Außer-Haus-Markt (AHM) betrug 2017 16,4 %, d.h. bei 16 aus 100 Besuchen wurde ein Kaffeegetränk bestellt. Während die Kaffee-Entwicklung im Gesamtmarkt über die vergangenen fünf Jahre nur leicht zulegen konnte, zeigte ein Segment im Markt einen rasanten Aufstieg in Sachen Kaffee-Versorgung außer Haus: die Bäckereien.

Mittlerweile sind Bäckereien die Nummer 3 in puncto Kaffee nach Coffee Bars und Cafés/Bistros. Seit 2012 ist die Kaffee-Bedeutung in Bäckereien um fünf Prozentpunkte gestiegen, auf mittlerweile 32,1 %. Damit ist diese doppelt so hoch wie im Gesamtmarkt, sodass inzwischen jeder dritte Bäckereibesucher ein Kaffeegetränk bestellt. Beliebteste Tageszeit für Kaffee in der Bäckerei ist das Frühstück – 61,9 % der Kaffeebestellungen finden am Vormittag statt. Noch überwiegt der Vor-Ort-Verzehr in Bäckereien mit 51,8 %, doch wurde gerade in den vergangenen drei Jahren immer häufiger auch zur Mitnahme bestellt.

In Coffee Bars liegt der Fokus mittlerweile etwas weniger stark auf Kaffee. Das Angebot an Speisen wurde stetig erweitert und die Konsumenten genießen nun seltener ausschließlich einen Kaffee. Waren es 2008 noch 43,3 % der Besuche, bei denen ausschließlich ein Getränk bestellt wurde, lag der Anteil 2017 nur noch halb so hoch (21,9 %).

In Bäckereien verlief dies umgekehrt und Kaffee und andere Getränke werden nun gerne zusammen mit Speisen bestellt. 2008 waren es 36,4% der Bäckereibesuche, bei denen Speisen zusammen mit Getränken bestellt wurden, 2017 55,1 % und somit über die Hälfte der Besuche – ein echtes Zusatzgeschäft für die Bäcker! Nicht umsonst erweitern viele Bäcker zurzeit ihre handwerklichen Kenntnisse und Fähigkeiten um die Kaffeeröstung und bieten selbstgerösteten Kaffee an. Somit bekommt der Kunde alles aus einer Hand.

miriam.mueller@npdgroup.com

Verbraucherpanel CREST

Diese Analysen basieren auf dem Verbraucherpanel CREST der npdgroup deutschland GmbH in Nürnberg. Seit 1997 beobachtet die npdgroup in Deutschland die Branche und analysiert die Konsumgewohnheiten im Außer-Haus-Markt. Dazu werden täglich ca. 800 Konsumenten über alle Marktsegmente hinweg befragt.

 





stats