+ Verbraucherzentrale

Hersteller-Angaben auf veganem Eis sind mangelhaft

Bei veganem Eis sind die Hersteller aus Sicht der Verbraucherzentrale NRW nicht transparent genug.
IMAGO / YAY Images
Bei veganem Eis sind die Hersteller aus Sicht der Verbraucherzentrale NRW nicht transparent genug.

Bei veganem Eis sind die Hersteller aus Sicht der Verbraucherzentrale NRW nicht transparent genug und führen mit ihren Angaben bisweilen in die Irre. In einer just veröffentlichten Untersuchung zu 53 veganen Eisprodukten bemängelte die Verbraucherschutzorganisation, dass die Herkunft der wichtigen Zutaten im Produkt "fast immer unklar" sei. Nur bei zwei Sorten sei angegeben, dass der verwendete Hafer und die Lupinen aus Deutschland stammten.

Über die Angabe "Qualität aus der Region" ärgerten sich die Verbraucherschützer, schließlich könnten d

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats