VW Currywurst | Veggie-Kantine

"Haben Verbesserungspotenzial"

Herbert Diess
vw, vw
Herbert Diess

Das Angebot im Wolfsburger Markenhochhaus wurde auf fleischfrei umgestellt. Dazu gibt es ein Interview-Statement von VW-Konzernchef Herbert Diess.

Diess selbst sagt, dass er die Entscheidung gegen die Currywurst in einem der Betriebsrestaurants zur Kenntnis genommen habe, sie aber nicht "von mir initiiert" wurde. O-Ton: "Es gibt großes Verbesserungspotenzial in unserer Kantinen-Ess-Kultur." Gleichzeitig habe die VW Gastronomie große Fortschritte beim Thema Ernährung gemacht. "Wir haben in Wolfsburg mittlerweile einen früheren Sternekoch, der sich auch wirklich sehr drum bemüht, auch gesunde Ernährung anzubieten. Auch mal vegetarisch, oder sogar vegan. Er versucht auch, regionale Produkte mal stärker in den Mittelpunkt zu nehmen. Das soll ja letztlich allen Mitarbeitern zugutekommen – auch zur Motivation und einfach zur Freude, bei uns zu arbeiten", so der VW-Boss abschließend im OMR-Podcast.

Sie möchten Aktuelles zum Thema "Spotlight Gemeinschaftsgastronomie" lesen? Mehr fachlichen Input finden Sie in unserem "Spotlight Gemeinschaftsgastronomie"-Dossier.
stats