Wettbewerb zur Seniorenverpflegung

Die Finalisten stehen fest

Die Finalisten des Transgourmet-Wettbewerbs zur Seniorenverpflegung stehen fest (Symbolbild).
Imago Images / Uwe Meinert
Die Finalisten des Transgourmet-Wettbewerbs zur Seniorenverpflegung stehen fest (Symbolbild).

Bereits zum vierten Mal konnten sich Senioreneinrichtungen aus ganz Deutschland um den Titel „Botschafter emotionaler Genuss" bewerben. Aus rund 50 engagierten Beiträgen wählte eine Expertenjury jetzt sechs Nominierte aus.

Mit dem Wettbewerb „Vom Kostenfaktor zum Glücksfaktor – emotionale Genusskonzepte in der Seniorenverpflegung" rückt der Initiator Transgourmet das Thema zukunftsweisende Verpflegungskonzepte für Senioren und ihre Sichtbarkeit weiter in die Öffentlichkeit.

Alle Bewerbungen verbindet eines: In den Einrichtungen geht Essen mit Genuss, Freude, Gemeinschaft und Kreativität einher, so dass aus der alltäglichen Verpflegung ein bereicherndes positives Erlebnis für die Bewohner wird.

Nominiert sind in diesem Jahr:
  • die Caritas-Altenhilfe gGmbH St. Marienhaus in Konstanz,
  • das DRK Altenpflegeheim Hainichen in Hainichen,
  • der DRK Kreisverband Bitburg Prüm e.V. in Bitburg,
  • die Münchenstift GmbH - Haus St. Josef in München,
  • die Seniorenresidenz Rheinallee GmbH in Bonn
  • und die Wörz + Helbig Gesellschaft für Soziale Einrichtungen mbH in Teutschenthal.
Am 25. März werden drei der nominierten Einrichtungen im Rahmen der Fachmesse Altenpflege 2020 als Gewinner ausgezeichnet.

Countdown läuft

Wer zu den Vorreitern für eine bessere Seniorenverpflegung und damit zu den Gewinnern zählt, entscheidet eine Expertenjury in den nächsten Wochen. Zu den Jurymitgliedern gehören Prof. Dr. Stephanie Hagspihl, Leiterin des wissenschaftlichen Zentrums für Ernährung, Lebensmittel und nachhaltige Versorgungssysteme (ELVe), Hochschule Fulda; Burkart Schmid, Chefredakteur gv-praxis; Sabine Westphal, Betreuender Sozialer Dienst, Belia Seniorenresidenz in Schalke und Gewinnerin 2019 sowie Frank Dornsiepen, Küchenleiter im Alten-Wohn-Pflegeheim Christkönig, Bad Wildungen. Bei der Auswahl und Entscheidungsfindung werden sie von Experten aus dem Hause Transgourmet unterstützt, die die nominierten Einrichtungen Anfang 2020 vor Ort besuchen.

stats