Wisag Catering

Köstliche Levante-Küche

Die "Küche der Levante" zelebriert Wisag Catering im November und Dezember.
WISAG
Die "Küche der Levante" zelebriert Wisag Catering im November und Dezember.

Orientalisch, aromatisch, lecker: Die Wisag Catering präsentiert die "Küche der Levante" in ihren Betriebsrestaurants. Kulinarische Einflüsse aus Israel, Jordanien, Syrien und dem Libanon laden die Gäste im November und Dezember zum Entdecken ein.

Auberginen und Süßkartoffeln, Linsen und Kichererbsen sowie exotische Gewürze wie Kardamom und Kreuzkümmel sind die Basis der levantinischen Küche. Sie kombiniert traditionelle Speisen und Zutaten aus Israel mit Rezepten und Aromen aus den Nachbarländern. Das Ergebnis: eine abwechslungsreiche und leichte Fusionsküche.
Genuss aus der „Küche der Levante“: Maghmour, ein Aubergineneintopf mit Kichererbsen.
WISAG
Genuss aus der „Küche der Levante“: Maghmour, ein Aubergineneintopf mit Kichererbsen.

Ein Hauch Exotik

Bei Wisag Catering erleben die Tischgäste im Aktionszeitraum Süßkartoffelreibekuchen, Schawarma mit Lamm oder Pitaecken mit drei Dips aus Kichererbsen, Erbsen und Auberginen. Zum Dessert lockt unter anderem Gewürzkuchen mit Datteln und weißer Schokolade. Vegetarier und Veganer kommen ganz besonders auf ihre Kosten, weil die Levante-Küche traditionell Gemüse zelebriert und die Rezeptauswahl entsprechend groß ist.




stats