Wisag Catering

Kulinarische Reise durch Frankreich

Französischer Leckerbissen: Hechtklößchen mit Sauce Nantua/Lyon.
Wisag
Französischer Leckerbissen: Hechtklößchen mit Sauce Nantua/Lyon.

Unter dem Motto „Bon voyage. Bon appétit“ veranstaltet Wisag Catering mit Sitz in Frankfurt am Main in seinen Betriebsrestaurants eine Genussreise nach Frankreich. Für jeweils eine Woche im Februar und März bereiten die Wisag-Köche typisch französische Speisen zu.

Die französische Küche besticht vor allem durch geschmackliche Vielfalt. Jede Region hat ihre Spezialitäten und besonderen Gerichte, die weit über die Grenzen hinaus bekannt sind. Genau diesen kulinarischen Reichtum will der Caterer in seinen Betriebsrestaurants präsentieren. Auf dem Speisenplan stehen beliebte Klassiker und typische regionale Speisen aus dem Elsass, der Normandie oder etwa der Provence. So erwarten die Gäste Spezialitäten wie „Maronensuppe aus dem Limousin“, „Coq au Vin de Bourgogne“, „Hechtklößchen mit Sauce Nantua/Lyon“ und eine „Apfeltarte mit Vanillesauce“.

Um die Gäste auch atmosphärisch mit auf die Frankreichreise zu nehmen, können die Gastronomieleiter in ihren Betriebsrestaurants mit Deko-Elementen französisches Flair und Bistrocharme versprühen – beispielsweise mithilfe von typischem Geschirr oder rot-weiß karierten Tischdecken.

stats