Wisag

Stabil außer beim Catering

Michael Moritz (r.) und Martin Riebschläger (l.), die beiden Geschäftsführer der Wisag Facility Service Holding GmbH
wisag
Michael Moritz (r.) und Martin Riebschläger (l.), die beiden Geschäftsführer der Wisag Facility Service Holding GmbH

Die Wisag Facility Service Holding GmbH hat das Krisenjahr 2020 stabil bewältigt. Der bundesweit tätige Immobilienspezialist schloss das vergangene Geschäftsjahr mit einem leichten Umsatzplus von 0,8 Prozent ab. Einem Umsatzrückgang im Catering steht eine positive Umsatzentwicklung in allen anderen Dienstleistungssparten gegenüber.

Auf insgesamt 1,177 Mrd. Euro beläuft sich der Umsatz der Wisag Facility Service Holding im Geschäftsjahr 2020. Die Ausw

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats